Projektspezifische Informationen - Save the Ocean
  1. FRAGEN & ANTWORTEN
  2. Bali
  3. Projektspezifische Informationen - Save the Ocean

Save the Ocean


Hier findest du alle wichtigen Informationen zu deinem Save the Ocean -Projekt.


Wie komme ich zu meinem Projekt?

Wie lange arbeite ich täglich?

Was sind meine täglichen Aufgaben?

Welche Projekte stehen zur Auswahl?

Muss ich für mein Projekt etwas besonderes mitbringen?

Brauche ich für die Teilnahme an einem Save the Ocean-Projekt Vorkenntnisse?


dsc05035 copy


Wie komme ich zu meinem Projekt?

Beim Save the Ocean-Projekt entfällt die tägliche Anreise, da du direkt im Projekt wohnst und somit zu Fuß an deinen Einsatzort gehen kannst.


Wie lange arbeite ich täglich?

Bei unserem Save the Ocean-Projekt arbeitest du Montag bis Donnerstag ca. 5 Stunden am Tag – an den restlichen Tagen kannst du gemeinsam mit anderen Freiwilligen Ausflüge unternehmen.


Was sind meine täglichen Aufgaben?

 


Welche Projekte stehen zur Auswahl?

 


Muss ich für mein Projekt etwas besonderes mitbringen?

 


Brauche ich für die Teilnahme an einem Save the Ocean -Projekt Vorkenntnisse?

Die benötigten Vorkenntnisse sind abhängig von deinem gewählten Projekt.

  • Alter bei Programmbeginn: ab 18 Jahre möglich
  • Grundkenntnisse in Englisch. Schulkenntnisse sind in der Regel ausreichend, damit du dich im Projekt verständigen kannst.
  • Die Arbeit mit Tieren und in der freien Natur ist körperliche Arbeit und findet meist im Freien statt. Du wirst dich auch mal schmutzig machen, solltest selbstständig sein und dich auf flexible Arbeitszeiten einstellen.
  • Du solltest tolerant und rücksichtsvoll mit der Natur und den Tieren umgehen und dich für Artenschutz interessieren.
  • Das Gemeinschaftsgefühl wird in den Camps groß geschrieben - es herrscht eine entspannte Atmosphäre und es wird meist gemeinsam gekocht. Sei offen für neue Erfahrungen und fremde Kulturen und unterstütze das Team tatkräftig.