Guatemala

Stand 04.01.

Einreise: Die Grenzen Guatemalas sind auch für ausländische Reisende wieder geöffnet. Die internationalen Flugverbindungen von und nach Guatemala werden allmählich wieder aufgenommen.

Alle ausländischen Reisenden müssen bei Einreise das Ergebnis eines COVID-19-PCR-Tests nachweisen, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Sie müssen registrieren und dabei Angaben zum Reiseweg und allen Aufenthaltsorten der vergangenen 14 Tage machen. Weisen Reisende COVID-19-Symptome auf oder wird ein COVID-19-Test am Flughafen durchgeführt, kann es ersatzweise zur Anordnung einer Quarantäne durch die Behörden kommen.

Vom Auswärtigen Amt wird jedoch weiterhin vor nicht notwendigen, touristischen Reisen gewarnt. Falls die Reisewarnung zum Zeitpunkt der Ausreise weiterhin besteht, besprechen wir rechtzeitig mit dir, ob du die Reise antreten kannst. Wir stehen im intensiven Austausch mit unserem Team vor Ort und bewerten die Lage immer wieder neu und nach bestem Wissen und Gewissen, ob wir eine Reise für sicher durchführbar halten.

Guatemala ist weiterhin als Risikogebiet eingestuft, woraus bei Einreise nach Deutschland eine Quarantäneverpflichtung und ein verpflichtender PCR-Test resultiert.


Vor Ort: Schulen, Universitäten, Bars und einige Sportanlagen sind geschlossen. Behörden und Institutionen arbeiten zum Teil mit beschränkter Kapazität und Öffnungszeiten. Öffentlicher Alkoholkonsum und –verkauf ist nach 21 Uhr untersagt. Badestrände/-seen und sonstige touristische Ziele sind zum Teil gesperrt. Größere Versammlungen oder Veranstaltungen, wie auch Gottesdienste sind untersagt bzw. nur unter strengen Auflagen und nur mit sehr geringen Teilnehmerzahlen zugelassen (abhängig von der Fläche des jeweiligen Ortes). In vielen Geschäften und Behörden darf nur eine reduzierte Anzahl an Kunden eintreten, stets erfolgt eine Temperaturmessung der Kunden. Im öffentlichen Raum besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Abstandsregeln müssen eingehalten werden.

Vorbereitende Maßnahmen von unserem Team vor Ort:
Ausreichend Desinfektionsmittel; regelmäßige Reinigungen

Reise- und Sicherheitshinweise:
> Zum Auswärtigen Amt (bringt dich direkt zu den offiziellen Reise- und Sicherheitshinweisen - Guatemala)